"Hinter jeder Ecke lauern ein paar Richtungen." (Stanislav Jerzylec)

 

  • Was, wenn anstatt dem erhofften "großen Glück" zunächst Niedergeschlagenheit, Wut, Trauer, Ohnmacht oder das Gefühl von Überforderung den Familienalltag beherrschen?

 

  • Was, wenn die Schwangerschaft / Geburtserfahrung zu einem erschreckenden Erlebnis wurde, das einen nicht loslässt?

 

  • Was, wenn das Baby untröstlich weint über viele Stunden, Tage, Wochen?

 

  • Was, wenn das (ungeborene) Baby nicht gesund und munter ist?

 

Gerne begleite ich Dich in dieser schwierigen Zeit - wir machen uns gemeinsam auf den Weg. 

Die Zusammenarbeit mit Deiner Hebamme und dem behandelnden Arzt ist dabei ggf. eine wertvolle Unterstützung.


"das nest" bietet in belastenden, traurigen & als traumatisch erlebten Lebenssituationen "rundum Familie wünschen - Familie werden - Familie sein"        

* liebevolle Begleitung      

* professionelle Stabilisierung 

* sicheren Schutzraum